Kapverden

Tauchen auf den Kapverden

Das beste Tauchen ist auf Sao Vincente, Santo Antao und Santiago

Drei Inseln mit abwechslungsreichen Landschaften und einer reichen und farbenfrohen Unterwasserwelt.

Du kannst Schiffswracks, Höhlen, Korallenriffe und tropische Fischschwärme erkunden, während du die natürliche Schönheit dieser authentischen und unberührten Inseln bewunderst.

Du wirst von leidenschaftlichen und erfahrenen lokalen Guides begrüsst, die ihre Liebe zur Kultur und Natur der Kapverden mit dir teilen werden.

Mehr erfahren

Der Archipel der Kapverden besteht aus 10 Vulkaninseln und liegt ein paar hundert Kilometer vor der Küste Senegals. Wegen seiner Kolonialgeschichte ist die offizielle Landessprache auch heute noch Portugiesisch.

Die Landschaften unterscheiden sich von Insel zu Insel: Die Einen sind trocken, wüstenartig und umgeben von schönen Stränden, die Anderen sehr grün und ideal für Wanderungen. Aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs sind die Unterwasserformationen bei allen Inseln sehr ähnlich.

Wer um die Kapverden abtaucht, wird auf typische Tierarten aus dem Mittelmeer und Atlantik treffen. So ist die grosse Artenvielfalt zweifelslos eine der Gründe, warum die Destination für Taucher so attraktiv ist. In den Höhlen, Canyons und entlang der Steilwände gibt es grosse Fischschwärme, Thunas, Schnapper, Zackenbarsche, aber auch Papageifische, Schildkröten, Haie und Riesenmantas. Mit ein wenig Glück trifft man sogar auf verschiedene Walarten.

Bei der Ferienplanung erscheinen die Kapverden im ersten Blick vielleicht nicht zu oberst auf der Ideenliste, eine Tauchreise hierhin ist aber durchaus lohnenswert. Auf den Kapverden kann im ganzen Jahr bei einer konstanten Wassertemperatur von über 20 Grad getaucht werden. Die Tauchplätze sind nicht sehr tief und auch nicht schwierig. Erfahrung im Strömungstauchen, wie auch eine gute Körperkondition für die anspruchsvollen Einstiege sind aber von Vorteil.

Korallen
Grossfisch
Fische
Makro
Wracks
Landschaft

Karte

Klima & Reisezeiten

 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
 
Ø Tagestemperatur
22°
22°
22°
22°
23°
24°
25°
26°
27°
26°
25°
23°
Ø Wassertemperatur
23°
22°
22°
22°
22°
23°
24°
25°
26°
27°
25°
24°
Beste Zeit zum Tauchen
1/3
1/3
2/3
2/3
3/3
3/3
3/3
3/3
3/3
3/3
2/3
1/3
tropisches arides Klima, wegen stärkeren Passatwinden milder

Tauchinfos

Schwierigkeit
Die Einstiege ins Wasser können wegen dem Wind anspruchsvoll sein.
Saisonale Unterschiede
Der Wind ist zwischen Dezember und April stärker. Walhaie hat es von November bis Dezember.
Sichtverhältnisse
im Allgemeinen ziemlich gut, kann von Wind und Wellen beeinflusst sein
Nächste Dekokammer
keine Dekokammer (die nächste in Dakar)

Reiseinfos

Anreise
São Vicente, Sal
Reisedauer
ca. 7 Stunden Flug via Lissabon Fähre zwischen São Vicente und Santa Antão
Zeitzone
-3 Stunden
Unser Blick

Kapverden - ein wilder Mix und voller Gegensätze. Die 19 Vulkaninseln könnten unterschiedlicher nicht sein. Sal – Sonne, Strand und Surferparadies, Santiago - mit dürren Steppengebieten und fruchtbaren Täler. Sao Vincente - Gebirge in rotbraunem Gestein. Sao Antão – die grüne Insel – ist ideal für Wanderungen. Tauchen im klaren Atlantik mit fischreichen ruhigen Tauchgängen zu starker Strömung, alles was man sich wünscht. Die Besteigung des Vulkans Pico de Fogo ist ein Muss. Abends trifft man sich gerne in der Bar und degustiert den einheimischen Wein. Die Musik hier ist allgegenwärtig und wiederspiegelt die Lebensfreude der Cabo Verder. Die Kapverden eignen sich mit 330 Sonnentagen als Ganzjahres-Destination und werden zu Recht «Inseln der Glückseligkeit» genannt.

Tauchcenter

São Pedro, São Vicente

Dive Tribe Sao Vicente

7 Nächte / 5 Tauchtage ab/bis Sao Vicente im Doppelzimmer Standard mit Frühstück, inkl. Flughafentransfers, 2 Bootstauchgänge pro Tauchtag inkl. Flasche, Blei, pro Person
CHF 436.-
Tarrafal, Santiago Island

Divecenter Santiago

Tauchpaket 10 Tauchgänge vom Land aus inkl. Flasche und Blei
CHF 398.-
Porto Novo, Santo Antão Island

Green Turtle Diving Center

Tauchpaket 10 Bootstauchgänge inkl. Flasche und Blei
CHF 468.-